Desinfektionskosten bei konkreter Schadensabrechnung

Das AG Heinsbergstellte mit Entschiedung vom 04.09.2020, 18 C 161/20 fest, dass die Versicherung bei einem Haftpflichtschaden die Werkstattrechnung nicht um die angefallenen Desinfektionskosten kürzen darf.


In Zeiten von Corona stellt dies eine notwendige Schutzmaßnahme dar.


Ihr Rechtsanwalt zu diesem Schwerpunkt:

Andreas Fischer

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Familienrecht
Master of Business Administration (MBA)
Zertifizierter Berater für Mergers & Acquisitions


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Familienrecht
  • Unternehmensnachfolge
  • Verkehrsrecht
  • Zivil- und Gesellschaftsrecht